Maho Kaneko

Maho Kaneko stammt aus Japan. Sie studierte zunächst an der Toho-Gakuen-Musikuniversität in Tokyo und danach an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe vor allem bei Yvonne Loriod-Messiaen. Daneben besuchte sie Kurse bei Tatjana Nikolajewa, Jaques Février und Vitaliy Margulis.

 

Sie gab Konzerte in mehreren Ländern Europas, in Südamerika, Russland, Ukraine und Japan und machte Rundfunkaufnahmen bei verschiedenen internationalen Rundfunkanstalten.

 

Sie ist Jurymitglied nationaler und internationaler Wettbewerbe in Deutschland, Polen, Russland und unter ihren Schülern sind mehrere Preisträger bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

 

Seit 1979 ist sie Dozentin an der Staatlichen Hochschule für Musik in Würzburg. Sie unterrichtet seit deren Gründung an der Musikschule Ettlingen.

 

 

 


Maho Kaneko
Maho Kaneko

© W.H.N.