Sinfonieorchester Ettlingen
Sinfonieorchester Ettlingen

Sinfonieorchester Ettlingen

Das Sinfonieorchester Ettlingen ist eine Musiziergemeinschaft, in der man sich menschlich und musikalisch wohl fühlen kann. Das Orchester ist 25 Jahre jung und hat im Laufe dieser Zeit mehr als 50 Konzerte veranstaltet.

Jeweils im Herbst und im Frühjahr treten wir mit einem anspruchsvollen Programm in der Stadthalle von Ettlingen auf. Dankenswerterweise unterstützt die Stadt Ettlingen unseren Kulturbeitrag großzügig.
Unser Repertoire umfasst Kompositionen von der Wiener Klassik bis ins 20. Jahrhundert, wobei der Schwerpunkt auf Werken der Romantik liegt. Bestandteil eines jeden Konzertprogramms ist ein Solokonzert, zu dem wir namhafte Solisten einladen (Solisten).

Zu unserer Konzertvorbereitung gehören neben der wöchentlichen Probe am Montagabend in Ettlingen (ausgenommen Schulferien) auch zwei Probenwochenenden pro Jahr, die wir einmal in Ettlingen und einmal im Schönstattzentrum Marienfried, Oberkirch durchführen.

Mitmusizieren können bei uns versierte Instrumentalisten, die bereit und in der Lage sind, mit entsprechender Vorbereitung regelmäßig die Orchesterproben zu besuchen und auch am Probenwochenende teilzunehmen.

Wenn wir Sie, liebe Leserin und lieber Leser, durch diese Zeilen ermuntert haben, bei uns mitzumachen oder herein zu schnuppern, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sie sind herzlich eingeladen und willkommen!

 

 


Unsere bisherigen Dirigenten:

Riza Yildiz
von Januar 1990 bis Dezember 1998

 

Ralf Thomas Halk
von Juni 1999 bis Januar 2002

 

Judith Mammel
seit Februar 2002


© W.H.N.